Reiseangebot - Seite 4

Allgemeine Informationen zur Buchung finden Sie unter der Rubrik INFOS, alle unsere Kataloge stehen im Downloadbereich zum Herunterladen bereit.

 

29,00 €

RAMMSTEIN in München/Olympiastadion

(Angebot OHNE Eintrittskarten) 
Do. 08.06.23 19:30
Olympiastadion München
Mit dem Bus zum Konzert | Event, Konzerte, Topangebot
Fahrt auf direktem Weg zum Veranstaltungsort, Rückfahrt nach Konzertende ebenfalls auf direktem Weg. Die Abfahrtszeiten sind so gewählt, dass die Anreise und die Einlasskontrollen ohne Zeitdruck erfolgen können. Mindestteilnehmerzahl pro Fahrt: 20 Personen   Konzertbeginn (lt. Veranstalter): 19.30 Uhr   Abfahrt:
14.00 Uhr Dillingen
14.00 Uhr Wemding
14.40 Uhr Donauwörth
15.20 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)   Hinweis: Alle Besucher müssen sich auf verstärkte und strenge Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Verstärkte Einlasskontrollen mit Metalldetektoren und Bodychecks können längere Wartezeiten nach sich ziehen. Zur Prävention ist ein Verbot größerer Taschen, Handtaschen, Rucksäcke sowie Helme erforderlich. Ebenso werden die Zuschauer gebeten, auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art zu verzichten, die nicht zwingend benötigt werden. Damit sollen im Interesse der Besucher die Kontrollen unterstützt und beschleunigt werden. Lediglich kleine Kosmetiktäschchen und Gürteltaschen werden nach händischer Überprüfung zugelassen. Dies gilt auch für leere Trinkfalttaschen mit einem Fassungsvermögen bis zu 0,5l. Taschen im DIN A4 Format werden NICHT eingelassen! Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und unsere allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.
29,00 €

RAMMSTEIN in München/Olympiastadion

(Angebot OHNE Eintrittskarten) 
Sa. 10.06.23 19:30
Olympiastadion München
Mit dem Bus zum Konzert | Event, Konzerte, Topangebot
Fahrt auf direktem Weg zum Veranstaltungsort, Rückfahrt nach Konzertende ebenfalls auf direktem Weg. Die Abfahrtszeiten sind so gewählt, dass die Anreise und die Einlasskontrollen ohne Zeitdruck erfolgen können. Mindestteilnehmerzahl pro Fahrt: 20 Personen   Konzertbeginn (lt. Veranstalter): 19.30 Uhr   Abfahrt:
14.00 Uhr Dillingen
14.00 Uhr Wemding
14.40 Uhr Donauwörth
15.20 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)   Hinweis: Alle Besucher müssen sich auf verstärkte und strenge Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Verstärkte Einlasskontrollen mit Metalldetektoren und Bodychecks können längere Wartezeiten nach sich ziehen. Zur Prävention ist ein Verbot größerer Taschen, Handtaschen, Rucksäcke sowie Helme erforderlich. Ebenso werden die Zuschauer gebeten, auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art zu verzichten, die nicht zwingend benötigt werden. Damit sollen im Interesse der Besucher die Kontrollen unterstützt und beschleunigt werden. Lediglich kleine Kosmetiktäschchen und Gürteltaschen werden nach händischer Überprüfung zugelassen. Dies gilt auch für leere Trinkfalttaschen mit einem Fassungsvermögen bis zu 0,5l. Taschen im DIN A4 Format werden NICHT eingelassen! Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und unsere allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.
199,00 €

Bregenzer Festspiele

"Madame Butterfly"
Sa. 22.07.23 21:15
Seebühne Bregenz
Festspiele - Klassik, Topangebot
Die japanische Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, schwelgt im Glück, als sie der amerikanische Marineleutnant Pinkerton zur Frau nimmt. Die Liebe der beiden findet ihren musikalischen Höhepunkt in einem fulminanten Duett, aber schon kurz darauf bringt ein Kriegsschiff den Soldaten zurück in seine Heimat.
Welten und Werte prallen aufeinander, denn während sich Pinkerton frei fühlt und eine Amerikanerin heiratet, wartet Butterfly voller Liebe und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes – zusammen mit dem gemeinsamen Kind. In ihrer be-rühmten Arie »Un bel dì vedremo« malt sie sich in schillernden Farben den Tag aus, an dem der Geliebte wieder vor ihr steht. Doch dann taucht Pinkerton an der Seite seiner amerikanischen Frau auf, und Cio-Cio-San fällt eine unumstößliche Entscheidung.
Giacomo Puccinis Madame Butterfly, eine der heute populärsten Opern, ist zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Die musikalische Leitung übernimmt Dirigent Enrique Mazzola, der auch für die Rigoletto-Einstudierung zuständig war. Regisseur Andreas Homoki, Intendant des Opernhauses Zürich, bringt ein internati-onal erfolgreiches Team mit, das im magischen Bühnenbild von Michael Levine mit feinen Landschaftsmalereien japanisches Flair an den Bodensee zaubert – nicht zuletzt in den farbenfrohen Kostümen Antony McDonalds, der auf der Seebühne bereits Ein Maskenball und La Bohème mit verantwortete. Oper in drei Akten (1904) 
Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Anreise über Augsburg - Landsberg - Autobahn Memmingen - Bregenz. Ankunft in Bregenz gegen 14.00/ 14.30 Uhr. Möglichkeit für einen Bummel entlang der Uferpromenade des Bodensees. Um 21.15 Uhr Beginn der Vorstellung, nach Ende Rückfahrt auf direktem Weg. Rückkunft gegen 03.00 Uhr am Sonntag. **Bitte fragen Sie bei Buchung nach einer Platzreservierung zum Abendessen**
Abfahrt
10.20 Uhr Dillingen
10.20 Uhr Wemding
11.00 Uhr Donauwörth
11.40 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)   Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.
774,00 €

Wandern am herbstlichen Lago Maggiore

Subtropische Blütenpracht
So. 24.09.23 - 30.09.23
Premeno
Wellness + Wandern, Italien
1. Tag: Donauwörth - Premeno
Anreise über Augsburg - Autobahn Memmingen - Lindau - durch die Schweiz nach Premeno. Nach Ankunft Zimmerbezug und Abendessen im Hotel. 2. Tag: Premeno und Borromäische Inseln
Heute werden Sie ihren Urlaubsort kennenlernen. Vom Hotel aus marschieren Sie los zum be-kannten Aussichtspunkt Tornicco. Danach erreichen Sie den Aussichtspunkt General Cadorna, wo Sie Aussicht auf sieben Dörfer im Intrascatal und die vier Gipfel des Monte Rosa haben. Sie laufen oberhalb Esio und erreichen somit die Spitze des Sasso Corbé. Mit seinen 1.050 m ist er der höchste Punkt der Skipiste in Pian di Sole. Weiter hoch geht es entlang dem Golfplatz zum Pizzo D’Omo (1.070 m) mit seiner schönen Aussicht auf die nördlichen Berggipfel. Über das Dorf Manegra und den Fernsehturm von Pollino erreichen Sie wieder das Hotel, wo Ihnen der klassi-sche „Parmaschinken mit Melone Teller“ serviert wird. Am Nachmittag besichtigen Sie die welt-berühmten borromäischen Inseln. Der Bus bringt Sie zur Anlegestelle und weiter geht es mit dem Boot zur Isola Bella mit seinem Barockschloss und seinem 10-Terrassengarten. Auf der Fischerinsel können Sie durch die romantischen Gässchen schlendern oder eine Kaffeepause direkt am Wasser einlegen, bevor es wieder mit dem Boot und Bus zurück ins Hotel geht. 3. Tag: Macugnaga - Monte Rosa: Das höchste Bergmassiv Europas
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Macugnaga (1.350 m), das bekannteste Skigebiet auf der Ostseite des höchsten Bergmassivs Europas. Um nach Macugnaga zu kommen, fahren Sie durch das Ossola- und das Anzasca-Tal. Weiter geht es ab Macugnaga mit dem Sessellift bis zur Berg-gaststätte „Belvedere“, die am Fuß des Gletschers liegt. Einen Wanderweg über die Gletscher-zunge führt Sie in etwa zwei Stunden zum Rifugio Zamboni (2.060 m), einer typischen Berggast-stätte, wo Sie eine herrliche Aussicht auf das berühmte Massiv der vier Gipfel des Monte Rosa genießen können. Von dort aus steigen Sie zum Loccesee hinauf. Beim Abstieg kehren Sie in eine typische Berggaststätte ein, wo Ihnen das traditionelle Pilzgulasch auf Polenta (Maisbrei) serviert wird. Je nach Wetter und Kondition besteht die Möglichkeit die Wanderung um ein bis zwei 2 Stunden zu verlängern. Nach einer Siesta geht es zurück nach Macugnaga. Hier besichti-gen Sie das Zentrum dieses Walserortes und haben auch die Gelegenheit, typische, einheimi-sche Produkte zu kaufen. Nach diesem herrlichen Tag in den Bergen fahren Sie mit dem Bus-nach Premeno zurück. 4. Tag: Tessin und das berühmte Verzascatal
Heute fahren Sie mit dem Bus an der Küste des Lago Maggiores entlang bis zur Schweizer Gren-ze und erreichen über Ascona und Gordola Lavertezzo, wo Sie eine alte mittelalterliche Brücke besuchen werden. Hier beginnt Ihre Wanderung die Sie immer an der Verzasca mit ihrem türkis-grünen Wasser, ihren fantastischen Wasserfällen und Schluchten entlang führt (ca. 4 Stunden in zwei Etappen). In Sonogno (950 m) werden Sie Ihre Mittagspause einlegen und sich an einer Tessiner Platte stärken. 5. Tag: Mottarone Berg und Ortasee
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Mottarone hinauf. Während einer dreistündigen Wande-rung besuchen Sie den rosaroten Wal, den Löwen, etc. und die drei Gipfel des Mottarone. Sie-machen ein Picknick mit Bioköstlichkeiten mit einem herrlichen Blick über die sieben Seen. An-schließend fahren Sie nach Orta San Giulio am Orta-See, die Residenz der Maler und Poeten. Neben der Ortschaft werden sie die San-Giulio-Insel mit ihrer Basilika aus dem 4. Jahrhundert besichtigen (kleine Schifffahrt). 6. Tag: Von Cannobio nach Cannero – Die Costa del sol des Lago Maggiore
Heute wandern Sie von Cannobio nach Cannero, eine schöne, aussichtsreiche und nicht sehr anstrengende Wanderung auf einer Höhe von 100 m über dem Lago Maggiore. Sie laufen vorbei an alten Mühlen und einer kleinen, aber wegen seiner Fresken sehr wertvollen Kirche aus dem 17 Jhd. In Cannero haben Sie die Möglichkeit, a la carte zu Mittag zu essen. Danach steht für diejenigen, die möchten, eine Dorfbesichtigung mit Besuch der Zitrusfruchtgärten auf dem Pro-gramm oder alternativ eine Eis- und Kaffeepause. Bevor es mit dem Bus zurück ins Hotel geht, unternehmen Sie zum Abschluss der Reise eine Katamaranfahrt. 7. Tag: Premeno - Donauwörth
Um ca. 09:30 Uhr Abschied vom Hotel und Rückreise. Rückkunft gegen 18:00 Uhr.   Der Wanderführer hat das Recht, das Pro-gramm den meteorologischen Bedingungen anzupassen! Des Weiteren empfehlen wir allen Teilnehmern eine gewisse Trittsicher-heit sowie eine entsprechende Wanderaus-rüstung (festes Schuhwerk, Wanderstöcke, etc.).   Abfahrt
06:00 Uhr Dillingen
06:00 Uhr Wemding
06:40 Uhr Donauwörth
07:20 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich) Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.
25,00 €

HELENE FISCHER in München/Olympiahalle

(Angebot OHNE Eintrittskarten) 
Sa. 30.09.23 20:00
Olympiahalle München
Mit dem Bus zum Konzert | Event, Konzerte, Topangebot
Fahrt auf direktem Weg zum Veranstaltungsort, Rückfahrt nach Konzertende ebenfalls auf direktem Weg. Die Abfahrtszeiten sind so gewählt, dass die Anreise und die Einlasskontrollen ohne Zeitdruck erfolgen können. Mindestteilnehmerzahl pro Fahrt: 20 Personen   Konzertbeginn (lt. Veranstalter): 20.00 Uhr   Abfahrt:
14.20 Uhr Dillingen
14.20 Uhr Wemding
15.00 Uhr Donauwörth
15.40 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)   Hinweis: Alle Besucher müssen sich auf verstärkte und strenge Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Verstärkte Einlasskontrollen mit Metalldetektoren und Bodychecks können längere Wartezeiten nach sich ziehen. Zur Prävention ist ein Verbot größerer Taschen, Handtaschen, Rucksäcke sowie Helme erforderlich. Ebenso werden die Zuschauer gebeten, auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art zu verzichten, die nicht zwingend benötigt werden. Damit sollen im Interesse der Besucher die Kontrollen unterstützt und beschleunigt werden. Lediglich kleine Kosmetiktäschchen und Gürteltaschen werden nach händischer Überprüfung zugelassen. Dies gilt auch für leere Trinkfalttaschen mit einem Fassungsvermögen bis zu 0,5l. Taschen im DIN A4 Format werden NICHT eingelassen! Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und unsere allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.
5,00 €

Werkseinkauf bei WENATEX - Das Schlafsystem

... mit Nachmittagsprogramm
Fr. 03.11.23
Wenatex Das Schlafsystem GmbH
Tagesfahrten
Wenatex ist ein erfolgreiches, familiengeführtes Unternehmen, das seit mehr als 25 Jahren am Firmensitz in Salzburg, Österreich tätig ist. Der Name Wenatex steht seit Jahrzehnten für Informationen rund um den gesunden und erholsamen Schlaf sowie für ein einzigartiges Produkt - das Wenatex-Schlafsystem. Anreise über München - Freilassing - Salzburg - Firma Wenatex. Vorstellung der Produkte und Einkaufsmöglichkeit. Anschließend Nachmittagsprogramm: Martinigansl-Essen beim "Singenden Wirt" in Ainring. Rückfahrt um ca. 16.30 Uhr, Rückkunft gegen 21:00 Uhr.   Abfahrt
04:45 Uhr Dillingen
04:45 Uhr Wemding
05:25 Uhr Donauwörth
06:05 Uhr Augsburg
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)   Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.