Lago Maggiore

mit Borromäischen Inseln & Centovalli-Bahn

Termin

16.06.2022 bis 19.06.2022

Reisenummer

RU60012

Verfügbarkeit

Buchbar

Preis

396,00 €
Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

• Fahrt im Komfort-Reisebus
• Bordfrühstück
• 3x Übernachtung mit Halbpension im 3-Sterne-Superior Hotel in Premeno
• Candle-Light-Dinner im Rahmen der HP
• Geführter Abendspaziergang in Premeno
• DVD-Abend mit kl. Überraschung im Hotel
• Ausflug Borromäische Inseln inkl. Schiff-fahrt, Landungssteuer und Reiseleiter
• Ausflug Centovalli-Bahn inkl. Zugfahrt und Reiseleiter
• Kurtaxe

Zusatzleistungen

Einzelzimmerzuschlag 45,00 €
lagomaggiore_stefan
© (c) Azgek | Dreamstime.com

1. Tag: Donauwörth – Verzasca-Tal – Premeno
Anreise über Dillingen – Autobahn Günzburg – Memmingen – Bregenz – Chur – Locarno nach Premeno ins gebuchte Hotel. Nach Ankunft Zimmerverteilung und Zeit zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen unternehmen Sie mit dem Ho-telchef einen Spaziergang zum Aussichtspunkt „San Salvatore.

2. Tag: Ausflug zu den Borromäischen Inseln
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus nach Pallanza. Hier gehen Sie an Bord eines Motorbootes, welches Sie zu den Inseln bringt. In Begleitung eines spezi-alisierten Reiseleiters erkunden Sie die drei Inseln. Isola Madre mit subtropi-schem Garten und ältestem Palast der borromäischen Familie, Isola Pescatori mit verträumten schmalen Gassen und alten Gebäuden und Isola Bella, mit herr-schaftlichem Palast mit Zehn-Terrassen-Garten.

3. Tag: Centovalli-Bahn
Heute steht ein einmaliges Erlebnis auf dem Programm – die Fahrt mit der Cen-tovalli-Bahn. Zunächst fahren Sie mit dem Bus entlang der Piemontesischen Küste des Lago Maggiore bis nach Locarno. Von hier aus wird die Fahrt mit dem Zug fortgesetzt. Sie führt durch eines der schönsten Täler der Alpensüdseite mit dunklen Tunneln und kristallklaren Stauseen bis Santa Maria Maggiore. Sie ist eine der bedeutendsten Ortschaften im Tal der Poeten und Maler. Nach dem Aufenthalt Rückfahrt mit dem Zug nach Locarno. Dort können Sie die frei Zeit für einen Bummel nutzen bevor Sie mit dem Bus zurück ins Hotel fahren.


4. Tag: Premeno - Verzasca-Tal - Donauwörth
Nach dem Frühstück Abschied von Premeno und Fahrt ins Verzasca-Tal. Das wilde Tal beeindruckt nicht nur durch die Landschaft mit steilen Hängen und un-zähligen Wasserfällen, sondern vor allem auch durch die alte Bauweise der ma-lerischen Dörfer. Nach Möglichkeit Fahrt bis Sonogno am Talende (Aufenthalt im Verzasca-Tal). Um ca. 14.00 Uhr Rückfahrt, Rückkunft gegen 21.00 Uhr.

 

Abfahrt
06.00 Uhr Wemding
06.40 Uhr Donauwörth
07.20 Uhr Dillingen
(weitere Zustiege auf Anfrage möglich)

Vorvertragliche Informationen nach § 651a BGB und allgemeinen Buchungsinformationen finden Sie hier.
Topangebot, Italien

Veranstaltungsbuchung

Wichtiger Hinweis:
Die Buchung wird erst durch die Rückbestätigung von OSTERRIEDER REISEN verbindlich! Sollten binnen drei Tagen keine Rückmeldung per eMail erhalten haben, nehmen Sie bitte über reisen@osterrieder.de oder Tel. 0906/706050 Kontakt mit uns auf.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*
* Pflichtfeld

Veranstaltungsort

Veranstaltung speichern

QR Code